Apr 02, 2017

Erfahren Sie mehr über Handel

Erfahren Sie mehr über Handel mit Optionen. Eine „Option“ auf dem Aktienmarkt bezieht sich auf einen Vertrag, den Sie das Recht, aber nicht die Verpflichtung ergibt, ein Wertpapier zu einem bestimmten Preis an oder vor einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft zu kaufen oder zu verkaufen. Wenn Sie sich der Markt steigt glauben, könnten Sie einen „Anruf“ kaufen , die Ihnen das Recht gibt , die Sicherheit zu einem bestimmten Preis durch einen späteren Zeitpunkt zu erwerben. Dadurch bedeutet , dass Sie denken , die Aktie im Preis steigen wird. Wenn Sie sich der Markt fällt glauben, könnten Sie kaufen ein „setzen“ , Sie das Recht gibt , die Sicherheit zu einem bestimmten Preis , bis ein Datum in der Zukunft zu verkaufen. Das heißt , Sie setzen darauf , dass der Preis niedriger in der Zukunft sein wird als das, was es jetzt ist der Handel. [1] Bild betitelt

Verstehen Sie Binary Options Schritt 22 Erfahren Sie mehr über binäre Optionen. Auch Fest Rückkehr Optionen genannt, diese haben ein Ablaufdatum und Uhrzeit sowie eine vorbestimmte mögliche Rückkehr. Binäre Optionen können nur auf dem Verfallsdatum ausgeübt werden. Wenn nach Ablauf der Option über einem bestimmten Preis vereinbart, erhält der Käufer oder Verkäufer der Option eine vorgegebene Menge an Geld. Und falls die Option unter einem bestimmten Preis vereinbart, erhält der Käufer oder Verkäufer nichts. Dies erfordert einen bekannten Kopf (Gewinn) oder Nachteil (Verlust) Risikobewertung. Im Gegensatz zu herkömmlichen Optionen bietet eine binäre Option , http://www.forexaktuell.com/ um eine vollständige Auszahlung , egal wie weit die Vermögenspreise setzt sich über oder unter dem „Streik“ (oder Ziel) Preis. Wenn Sie könnten wetten , zum Beispiel, dass der Aktienkurs des X Unternehmen über $ 15 wird am 10. Juli um 15.00 Uhr, und Sie kaufen eine binären Call - Option für $ 50 mit einer vorbestimmten Auszahlung von $ 100.

Wenn am 03.00 am 10. Juli ist der Aktienkurs der X Unternehmen $ 16, dann werden Sie 100 $ für einen $ 50 Gewinn ausgezahlt. Wenn der Aktienkurs $ 14 war, dann würden Sie $ 50 verlieren. [2] Einige binären Optionen zahlen, wenn der Aktienkurs während der bestimmten Zeit erfüllt ist. Also, wenn der Aktienkurs bei $ 16 bei 01.00 am 10. Juli war, aber dann fiel auf $ 14 um 15.00 Uhr, können Sie immer noch den $ 100 zu bekommen. Bild betitelt Verstehen Sie Binary Options Schritt 33 Erfahren Sie, wie ein Vertragspreis bestimmt wird. Der Angebotspreis eines Vertrages mit binären Optionen ist in etwa gleich der Wahrnehmung des Marktes der Wahrscheinlichkeit des Ereignisses passiert.

Der Preis für eine binäre Option ist als Geld- / Briefkurs präsentiert , die das Angebot zeigt (verkaufen) Preis zuerst und Angebot (kaufen) Preis zweiten, beispielsweise 3/96, die einen Angebotspreis von $ 3 und einen Angebotspreis entspricht die $ 96. Wenn beispielsweise ein binäre Option Vertrag mit einem Abrechnungspreis (Auszahlung) von $ 100 notierten Angebotspreis von 96 $ hat, bedeutet dies, dass die Mehrheit des Markts glaubt, dass die zugrunde liegende Ware die Bedingungen der Option erfüllt mit und erreicht den vollen $ 100 Auszahlung, ob das bedeutet, geht über oder unter einem bestimmten Marktpreis sinkt. Aus diesem Grunde ist die Option, in diesem Fall ist so teuer; das wahrgenommene Risiko ist viel geringer. [3] Bild betitelt Verstehen Sie Binary Options Schritt 44 Lernen Sie die Begriffe "in-the-money" und "out-of-the-money. "

Für eine Call - Option, in-das Geld geschieht , wenn die Ausübungspreis der Option unter dem Marktpreis der Aktien oder anderen Vermögenswert ist. Wenn es eine Put - Option ist, in dem Geld geschieht , wenn der Ausübungspreis über dem Marktpreis der Aktien oder anderen Vermögenswert ist. Out-of-the-money wäre das Gegenteil , wenn der Ausübungspreis über dem Marktpreis für Anrufe ist, und unter dem Marktpreis für eine Put - Option.